Besuchsdienst für Betagte und Behinderte

Alt zu werden ist nichts Neues. Wir werden alle diesen Weg gehen, am liebsten mit einem lachenden Gesicht! Das ist aber nicht immer der Fall. Viele ältere oder behinderte Menschen leiden häufig unter Einsamkeit, weil sie aus verschieden Gründen wenig oder gar keinen Besuch mehr kriegen.

Eine Gruppe freiwilliger Frauen und Männer des Frauenvereins Männedorf besucht regelmässig Menschen in den Alters- und Pflegeheimen in unserem Dorf. Sie treffen sich, geniessen einen Kaffee zusammen, spielen Spiele, gehen spazieren oder sind einfach für einander da. Diese Besuche sind für manche Seniorinnen und Senioren zum Teil sehr wichtig und werden sehr geschätzt.

Das Besuchsdienst-Team trifft sich ab und zu zum gemütlichen Zusammensein, und um Eindrücke und Erfahrungen mit einander zu teilen. Jährlich wird in Zusammenarbeit mit der Alterskommission eine Weiterbildung angeboten.
 
Lust zum mitmachen?
Wenn Sie Lust haben, bei dieser sehr dankbaren Arbeit in unserem Besuchsdienst-Team mitzumachen, nehmen Sie bitte Kontakt mit
 
Verantwortliche: Franziska Weber
Tel. 044 920 08 68