Neues vom Kulinarischen Kulturtreff

Das Interesse an unserem monatlichen Zusammensein ist unvermindert. Köchinnen zu finden hingegen, die zu zweit oder zu dritt ein typisches Essen ihrer Heimat für bis zu zwanzig Frauen kochen - dies ist in den letzten Monaten immer schwieriger geworden. Dies führt zu einer Änderung:

Nach den Sommerferien wird uns noch einmal ein japanisches Essen serviert. Danach bereiten immer zwei Frauen ein einfaches Essen vor. Suppe zum Beispiel und anschliessend Wähe. So wollen wir weiterhin uns zum Essen treffen, den Kochteil jedoch reduzieren.

Hauptsache ist das Zusammensein, das vertraute Gespräch, Staunen ob der Verschiedenheiten und gleichzeitig Freude daran. Und weiterhin hoffen wir, neue Ausländerinnen (und Schweizerinnen) kennen zu lernen.

Marianne Ruedin

(Änderungen vorbehalten)

Frauen die gerne Spezialitäten aus ihrem Land einmal für andere Frauen kochen möchten, melden sich direkt bei

Verantwortliche: Marianne Ruedin 
Tel: 044 920 32 79
Herzlich willkommen! Hjärtligt välkommen! Welkom! Fogadtatás! Vítejte! Welcome! Bienvenuti! Bienvenue! Bun venit!

Asylbewerber Männedorf

Gemeinde Männedorf, die reformierte und die katholische Kirche haben eine Projektgruppe zur Betreuung der Asylsuchenden in Männedorf gebildet. Die Arbeit von Freiwilligen ist sehr erwünscht, wird unterstützt und koordiniert. Für genauere Informationen wende man sich bitte an folgende Adresse: www.asyl8708.ch