Wandervögel: Wanderung + Aarau "Blumen für die Kunst"

Blumen, Kunst, Emotionen: Die Ausstellung „Blumen für die Kunst“ feiert ihr siebtes Jahr. 14 Meisterinnen der Schweizer Floristik und ihre Teams sind dabei und sorgen mit ihren blumigen Kompositionen für ein sinnliches Kunsterlebnis. Das Visual zeigt ein Werk der Surrealismus-Mitbegründerin Meret Oppenheim und seine floristische Interpretation, geschaffen von der Zürcher Meisterfloristin Regula Guhl. 


Datum
           
Dienstag, 3. März 2020 (bei jeder Witterung)

Treffpunkt     
Männedorf 07.45 Uhr, ab 07.56 Uhr nach Zürich HB,

Pause
Barista Coffeeshop, Bahnhofplatz 1, Aarau

Wanderung    
anschliessend Stadtspaziergang ca. 1 1/2 Std. 

Mittagessen  
11.30 Uhr im Blumenbistro (auf dem Dach des Kunsthauses)
bitte Menü auswählen (s. Anhang)

Führung         
13.00 – 14.00 Uhr mit der Kunsthistorikerin Frau Silja Burch

Rückfahrt       
Aarau 16.32 Uhr, Ankunft Männedorf 17.33 Uhr

Kosten           
Führung: CHF 10.—, Eintritt: 15.— (Gruppentarif), Raiffeisenkarte oder Museumspass mitnehmen, falls vorhanden
CHF 30.00 mit Halbtax, retour

Anmeldung    
bis Montag, 17. Februar 2020, da wir dem Kunsthaus die genaue Teilnehmerzahl 2 Wochen im Voraus angeben müssen.
Achtung:
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

Ich freue mich auf Eure Teilnahme und grüsse Euch herzlich.

Brida

Zurück

Anmeldeformular für Wandervögel
Vorhandenes SBB Abonnement?
GA
Halbtax
kein Abo
Absender
Bitte rechnen Sie 4 plus 7.