Wandergruppe

Wandergruppe: Saint Ursanne

Ziel: Saint Ursanne (ganzer Tag)

Verschiebungsdatum 1. Oktober

Diesmal wandern wir im Jura von Courgenay nach St. Ursanne. Nach dem obligaten Kaffee im historischen Hotel de la Gare wandern wir über Wiesen und offenes Gelände zum Weiler Courtemautruy. Unser Weg taucht von dort an in den Wald und schlängelt sich durch Lichtungen und dicht bewaldete Hänge hinauf bis zum Kamm, wo man unmittelbar ins Freie tritt – mit herrlichem Blick auf Wiesen und sanfte Hügel. Hier ist bei der kleinen Kapelle S.te Thérèse eine Rast angesagt. Danach wandern wir an Gehöften vorbei bis zur Weggabelung Col de la Croix. Hier beginnt auf dem chemin antique (auch voie des romains genannt) der Abstieg nach St. Ursanne. Das malerische Städtchen verdankt ihre Entstehung dem irischen Mönch Ursicinus (einem Gefährten des Hl. Kolumban) der sich hier um 612 niederliess. Hier lassen wir uns von der besonderen Atmosphäre einfangen und geniessen ein Weilchen lang den Charme der Jurassier.

Datum:
Mittwoch 24. September 2014, (Verschiebungsdatum 01.10.) wird bei schlechter Witterung am Vortag per Mail od. SMS abgesagt
 
Treffen:
ab 07:20 Bahnhof SBB Männedorf?07:26 ab Männedorf
 
Zugbillett:
Gemeinde-Tageskarte od. individuelles Ticket 1/2Tax hin Männedorf-Courgenay / retour St. Ursanne-Männedorf (tot. CHF 54.50). 
 
Ausrüstung:
Wanderschuhe + Stöcke und der Witterung angepasste Bekleidung, Picknick f. unterwegs
 

Rückfahrt:

je nach Aufenthalt in St. Ursanne, ab 16.16h (Ankunft in Männedorf 19:03).

Wanderbeschrieb:

Pfade können nach Regenwetter etwas glitschig sein, ca. 3 1⁄2-4 Std. Gehzeit

Anmeldung:
bis 22.09. bei Anna Pfister, Tel. 044 920 18 47, SMS 079 711 55 37; Mail: annapfi@bluewin.ch oder unten im Anmeldungsformular (Zugreservation ab 10 Personen) Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit euch!
 
Für mehr Information bitte schauen Sie im Merkblatt an.
Anna Pfister
Wandergruppe

Zurück

Anmeldeformular für Wandergruppe

Vorhandenes SBB Abonnement?*