Wandergruppe: Flösserweg

Einladung zur Wanderung "Flösserweg" von Brugg Stilli nach Wil AG.

Anforderung:
leicht

Wanderzeit:
ca. 3,5 Std. Distanz 11km


Datum:
Donnerstag, 17. September (Ausweichdatum: Donnerstag, 24. September)

Treffpunkt:
08.45 SBB Bahnhof Männedorf (Abfahrt: 08.56 Uhr)

Bis Ende des 19. Jahrhunderts spielte das Flössergewerbe auf Aare und Rhein eine bedeutende wirtschaftliche Rolle. Über das Einzugsgebiet von Aare, Reuss und Limmat wurden riesige Mengen von Baumstämmen in die Niederlande geflösst. Im Rekordjahr 1856 passierten 4451 Holz-Flosse Laufenburg. Eine wichtige Flösser- Etappe führte von Stilli via Aare und Rhein nach Laufenburg. Die Rückkehr der Flösser erfolgte zu Fuss, abgekürzt durchs Mettauertal.

Wir wandern entgegengesetzt und begnügen uns mit der halben Strecke.

In Stilli geht es ein kurzes Stück der Aare entlang, dann in Villigen steil den Römer- Rebberg hoch. Wir unterqueren das Förderband, das den gebrochenen Kalk vom Steinbruch Gabenchopf zur Zementfabrik Holcim in Siggental transportiert und wandern auf gutem Weg durch den Wald stetig aufwärts auf die Rotbergegg, dem höchsten Punkt unserer Wanderung. (632 m ü M.) Dort machen wir Mittagshalt und nehmen unser Picknick ein.

Weiter geht es durch Wald, Wiesen und Felder, abwärts über eine Treppe und durch den Rebberg hinab zum Bauerndorf Hottwil und weiter zu unserem Tagesziel Wil AG.

Der Bus, der uns nach Brugg zurückbringt, fährt jede Stunde um 54. Je nach Ankunft in Wil bleibt Zeit einzukehren.
Zurück in Brugg könnten wir in der Fussgängerzone einkehren oder direkt die Heimreise antreten.

Billet Hinfahrt:
Männedorf -.Stilli Aarebrücke Z-Pass A-Welle Einzelbillet Alle Zonen Fr. 15.- Halbtax


Billet Rückfahrt:
Wil AG Ausserdorf -Männedorf, via PAG - Brugg -Zürich. Fr. 16.30 Halbtax

Jede Teilnehmerin löst ihr Billet selber

Ausrüstung:
Wanderschuhe, ev. Stöcke, Regenschutz, Picknick, Getränke, Maske

Anmeldung:
Bis 12. September an mich
Telefon 044 920 23 26 (auch auf Tel. Beantworter)
oder per email: kk.gisler@bluewin.ch

Mitteilung über Durchführung wird am Vortag ab 12.00 Uhr per email oder SMS gemacht.

Käthi Gisler
Männedorf, 21. August 2020

Zurück

Anmeldeformular für Wandergruppe
Vorhandenes SBB Abonnement?
GA
Halbtax
kein Abo
Absender
Bitte rechnen Sie 9 plus 9.