Wer sind wir?

Der Frauenverein Männedorf fördert die Gemeinschaft im Dorf!

Stellen Sie sich rund 500 Frauen vor, die trotz verschiedener Hintergründe, Alter, Kulturen, Fähigkeiten, Persönlichkeiten, Interessen und zum Teil auch Sprachen alle etwas gemeinsam haben. Dann haben Sie ein gutes Bild von unserem Frauenverein. Viele wohnen schon lange in Männedorf, andere haben hier ein neues Zuhause gefunden und einige sind nur für eine beschränkte Zeit hier.

Weiterlesen …

We speak English!

With more than 500 members, Männedorf’s local women’s association Frauenverein Männedorf, addresses all the women in the immediate vicinity.

Most of our members have their roots in Männedorf. Some are stationed here for a limited period of time and others are "newcomers” to our community. Our common denominator however, is that we are all women!

read more...

 

Die nächsten Termine

 

Die neusten Nachrichten

Foto: © Pia Brovinius

Kerzenziehen von 2019

Wie schon in den letzten drei Jahren fühlten sich die Helferinnen und Helfer sowie die Besucher sehr wohl in den Räumlichkeiten im Primarschulhaus. Der Werkraum steht zwar den Klassen in diesen gut zwei Wochen nicht zur Verfügung, aber dafür profitieren alle Unterstufenklassen (sowie auch einige Kindergarten- und Mittelstufenklassen) von unserem Kerzenzieh-Angebot. Total waren es diesmal 32 Klassen.

Auch die öffentlichen Zeiten waren gut besucht, sodass von den 350kg Wachs bis am Schluss nur ein angefangener Sack übrigblieb. Dank gegen 50 Helferinnen und Helfern konnten die Besucher immer gut betreut werden.

Weiterlesen …

Adventszöpfli

Traditionsgemäss wurden im Dezember die Adventszöpfe für die Bewohner und Bewohnerinnen der Alterswohnungen in den 4 Alterssiedlungen in Männedorf verteilt.

Für die Bäcker in der Migros Stäfa klingelte der Wecker an besagtem Morgen extra früh und das noch kurz vor Weihnachten. Die Aufgabe war 160 Zöpfe bis 8.30 Uhr fertig zu machen.

Ein Team von 14 gut gelaunten, frühaufstehenden Damen von unserem Frauenverein nahmen die noch warmen Zöpfe in Empfang und packten sie sorgfältig ein. Danach verteilte man die Zöpfe in Gruppen in die verschiedenen Alterssiedlungen.

 

Weiterlesen …

Brockiaktion Januar

Ein glückliches und gesundes Neues Jahr Ihnen allen. Wir möchten Sie in diesem Jahr einladen, einen Blick hinter die Kulissen der Brocki zu tun. Wer sind die Frauen, die dort freiwillig Woche für Woche arbeiten, damit Sie neue und schöne Ware vorfinden?

Gemäss unserer Philosophie zur Schonung der Ressourcen arbeiten wir nach dem Motto: Wiederverwendung, Verkauf, Verschenken, Recycling und erst am Schluss Entsorgung im ordentlichen Abfall. Selbstverständlich nach Materialien getrennt.

Im Januar lernen Sie die Leiterin der Brocki, Margrit Juvalta, kennen (siehe Plakat). Sie betreut viele Ressorts, aus welchen wir für den Monat Januar folgende für die Halbpreisaktion bestimmt haben:

Alles aus Kupfer, Messing und Zinn, sowie LP, CD, DVD

Weiterlesen …