Wer sind wir?

Der Frauenverein Männedorf fördert die Gemeinschaft im Dorf!

Stellen Sie sich rund 500 Frauen vor, die trotz verschiedener Hintergründe, Alter, Kulturen, Fähigkeiten, Persönlichkeiten, Interessen und zum Teil auch Sprachen alle etwas gemeinsam haben. Dann haben Sie ein gutes Bild von unserem Frauenverein. Viele wohnen schon lange in Männedorf, andere haben hier ein neues Zuhause gefunden und einige sind nur für eine beschränkte Zeit hier.

Weiterlesen …

We speak English!

With close to 500 members, Männedorf’s local women’s association Frauenverein Männedorf, addresses all the women in the immediate vicinity.

Most of our members have their roots in Männedorf. Some are stationed here for a limited period of time and others are "newcomers” to our community. Our common denominator however, is that we are all women!

read more...

 

Die nächsten Termine

 

Die neusten Nachrichten

Brockiaktion Jan: R

Unsere monatliche Halbpreisaktion mit den 12 Buchstaben des Wortes „BRockenstube“ geht weiter. Im Februar ist der Buchstabe R mit fünf ausgewählten Artikeln an der Reihe, nämlich Radios, Rucksäcke, Regenschirme, Reissverschlüsse und Ringe. Diese können zum halben Preis erworben werden. Kleider und Schuhe werden weiterhin zum halben Preis angeboten.

 

Weiterlesen …

Christchindlimäärt 2017 - ein Rückblick

Der Christchindlimärt war geprägt vom kalten Winterwetter, welches sich mit starkem Schneegestöber und Sonnenschein abwechslungsweise präsentierte. Nicht zuletzt aber war ein zweifacher, längerer Stromausfall für den Standbetrieb und somit auch für einen verminderten Gesamterlös verantwortlich. Dieser ging dieses Mal an Tischlein deck dich, Lebensmittelhilfe für die Schweiz.

Unser kulinarisches Angebot mit feinen selbst gebackenen Guetzli, Zöpfen, Kuchen, und der  traditionellen Gerstensuppe, welche uns wiederum vom Altersheim Sunnmat gekocht und gespendet wurde, aber auch die Tannenbäume und Sternen aus Holz, die Stricksachen, und nicht zuletzt auch das Päckli-Fischen für die Kinder kamen wie immer gut an.

Weiterlesen …

Wüsse & Gnüsse: SRF

Eine grosse Gruppe interessierter, gwundriger Frauen machte sich am Dienstagnachmittag auf ins Fernsehstudio Leutschenbach. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurden wir kompetent durch die verschiedenen Studios geführt, hörten mit Erstaunen vom komplexen oft in Sekunden terminierten Ablauf einer Sendung. Für alle 42 Frauen war es eindrücklich, wie klein und eng die Studios sind, wie platzsparend gearbeitet werden muss und wie wenig, eigentlich gar kein, Spielraum besteht für Spontanietät. Alles scheint minutiös vorgegeben, sogar die Grösse der Moderatoren und Moderatorinnen ist auf Zentimeter genau festgehalten, damit das Bild auf unserem Fernsehschirm dann wirklich stimmt. Und über allem ein Meer von Leuchten und Scheinwerfern, wie der Sternenhimmel in einer klaren Sommernacht!

Weiterlesen …