Wer sind wir?

Der Frauenverein Männedorf fördert die Gemeinschaft im Dorf!

Stellen Sie sich rund 500 Frauen vor, die trotz verschiedener Hintergründe, Alter, Kulturen, Fähigkeiten, Persönlichkeiten, Interessen und zum Teil auch Sprachen alle etwas gemeinsam haben. Dann haben Sie ein gutes Bild von unserem Frauenverein. Viele wohnen schon lange in Männedorf, andere haben hier ein neues Zuhause gefunden und einige sind nur für eine beschränkte Zeit hier.

Weiterlesen …

We speak English!

With close to 500 members, Männedorf’s local women’s association Frauenverein Männedorf, addresses all the women in the immediate vicinity.

Most of our members have their roots in Männedorf. Some are stationed here for a limited period of time and others are "newcomers” to our community. Our common denominator however, is that we are all women!

read more...

 

Die nächsten Termine

 

Die neusten Nachrichten

Foto: © Pia Brovinius

Ausflug ins Paraplegiker Zentrum Nottwil 16. Mai 2018

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) in Nottwil ist Europas grösste Klinik für Akutmedizin, Rehabilitation und Integration querschnittgelähmter Menschen. Der Besuch des SPZs ist eine sehr eindrückliche, prägende Erfahrung. Wir - rund 20 Frauen des Vereins - nahmen diese Gelegenheit wahr und machten uns bei wolkenverhangenem Himmel auf nach Sursee. Nach der kurzweiligen Zugfahrt ging die Reise mit Ross und Wagen weiter. Trotz des unfreundlichen Wetters genossen wir die gemütliche Fahrt über Land, entlang des Sempachersees, nach Nottwil.

Weiterlesen …

Brockiaktion Juni: E

Ein Donnerwetter wird es im Brocki hoffentlich nicht geben. Aber wir möchten Ihnen wiederum einige Artikel aus unserer Halbpreisaktion mit den 12 Buchstaben des Wortes „BrockEnstube“ anbieten.

Im Juni sind - solange vorrätig - folgende Artikel zum halben Preis erhältlich: Elektrogeräte, Eimer, Essgeschirr, Eierbecher und Einmachgläser.

 

Weiterlesen …

So leben die Bienen bei Angi!

Ein Leben als einzige Königin in einem Haushalt umgeben von 10'000 – 50'000 hart arbeitenden Frauen die alles für dich machen, oder 1’000 Männer die nur zum Begatten existieren - ist das eine Utopie? In unserem Leben eher schon, aber bestimmt nicht für die Bienen!

Imkerin Angi Philippin (auch tätig im Frauenverein beim jährlichen Kerzenziehen) hat ihr Zuhause in Männedorf für interessierte Kerzenziehmitarbeiter geöffnet und einen Vortrag mit anschliessendem Apéro und Rundgang in ihrem privaten Bienenhaus gezeigt.

Weiterlesen …