Frauenverein Männedorf - it's THE place to meet people!

With more than 500 members, Männedorf’s local women’s association Frauenverein Männedorf, addresses all the women in the immediate vicinity.

Most of our members have their roots in Männedorf. Some are stationed here for a limited period of time and others are "newcomers” to our community. Our common denominator however, is that we are all women!

Where as some of us come from foreign places/countries and have different cultural backgrounds, others speak a different language or a different dialect. Some of us are old, some of us are young, but all in all, we are women who enjoy meeting other women. We are women who appreciate getting out of the house once in a while and who like to plunge into new and exciting activities. Have you for example ever tried baking bread in a wood burning oven? Do you enjoy challenging hikings in the Swiss mountains or would you prefer a pleasant stroll along one of Switzerland’s many lakes or cities? Do you like to cook? Would a day in a spa interest you or would you prefer a coffee and a chat in the local coffee shop? Frauenverein Männedorf can offer you all of this and much more!

As a non-profit organisation all our work is carried out on a voluntary basis. Any profits are donated to charity. We offer our members a large range of activities and welcome active members as well as passive members.

Are you new in Männedorf? Perhaps this is your first contact with Männedorf – then you have come to the right place. In Frauenverein Männedorf you will never feel alone!
 
Welcome to Frauenverein Männedorf!
We speak English! 
For further information or translation, please contact;

Pia Brovinius
brovinius@hispeed.ch

Rüth Lüthard
ruth.luethard@hispeed.ch

Barbara Yamanacka 
 
We are members of;
the Schweizerischer Gemeinnütziger Frauen (SGF) www.sgf.ch
Schweizerischer Gemeinnütziger Frauen (SGF) www.sgf.ch
Verein für Sozialpsychiatrie Zürcher Oberland (Noveos) www.noveos.ch
Verein Marie Meierhofer Institut für das Kind www.mmizuerich.ch
Zürcher Frauenzentrale www.frauenzentrale-zh.ch
Volkshochschule Stäfa www.volkshochchule-staefa.ch
Samowar Jugendberatung Meilen www.samowar.ch
Frauenverein's Webdesigner;
Ursula Gerber-Senger www.geweb.ch

 

back

 

Die nächsten Termine

Die neusten Nachrichten

Foto © Jrene Kübler

Eine Lastwagen-Kolonne von Zürich bis Bern

Wer kennt Sie nicht, die trendigen Freitagtaschen, welche seit 1993 in Zürich hergestellt werden. Wie die meisten wissen, werden die Taschen aus ausrangierten LkW-Blachen hergestellt, nach dem Motto „from truck till bag“. Aber wie genau erfolgt dies und ist die Produktion wirklich noch immer in Zürich Nord?

Der Frauenverein Männedorf wollte es genau wissen und organisierte am Dienstagnachmittag eine Führung bei Freitag-Taschen in Zürich-Nord. 25 Frauen nahmen an der rund 1 1/2stündigen Führung teil. Dabei erfuhren sie, dass die gebrauchten LkW-Blachen von einem hauseigenen vierköpfigen Frauenteam in ganz Europa zusammen gekauft, danach in Zürich-Nord angeliefert, hier zugeschnitten und gewaschen werden. Auch das Design der rund 80 verschiedenen Taschen und der unzähligen Accessoires erfolgt in Zürich. Einzig das Nähen der Taschen musste mittlerweile in den mediterranen Raum ausgelagert werden.

Weiterlesen …

Foto © Pia Brovinius

Brockiaktion Oktober: Kochen & Backen

Die Zeit der frühen Dunkelheit beginnt und wir halten uns wieder mehr zu Hause auf. Warum nicht wieder mal etwas Feines backen oder die Liebsten mit einem Essen nach neuem Rezept überraschen?

Das Brocki Männedorf bietet Ihnen im Monat Oktober folgende Hilfsmittel dazu zum halben Preis an: Alle Kochbücher, Backformen, Torten- und Cakes-Platten, Ausstechformen, Guetzlibüchsen, Vorratsdosen, Plastikbehälter, Pfannen, Kellen, Küchengeräte, Schüsseln und Waagen. Nicht verbilligt sind Geschirr und Besteck!

Ab 4. Oktober beginnt der Verkauf der Herbst- und Wintergarderobe. Es hat wieder sehr schöne Einzelstücke dabei. Greifen Sie zu!

Weiterlesen …

Foto © Pia Brovinius

Technische Fortschritte beim Frauenverein!

Die Umfrage im Frühling 2017 zeigte, dass die Mehrheit unserer Mitglieder den Jahresbericht neu in digitaler Form lesen möchte, statt diese wie vorher in Papierform zu erhalten.

Auf der Startseite unserer Website, haben wir deshalb rechts unten neu die Taste „Downloads Halbjahresprogramm/Jahresbericht“ eingebaut. Wenn man diese Taste anklickt, kommt man sofort zu den gewünschten Dokument sowie das Halbjahresprogramm. Diese kann man entweder on-line lesen oder herunterladen und in Papierform selber ausdrucken. 

Weiterlesen …