Der Frauenverein Männedorf berichtet

März 2019

Cuno Amiet, Frauenportrait, 1910, Floristin: Gianna Stefanini, Zürich

Wüsse und Gnüsse:Blumen für die Kunst

22  Frauen besuchten am 6. März 2019 diese sehr ansprechende Ausstellung des Aargauer Kunsthauses in Aarau. Zu vierzehn Werken aus der Sammlung haben Floristen ihre florale Interpretation gezeigt.

Frau Myrta Frohofer hat uns gekonnt von älteren Werken wie „Der Mäher“ von Ferdinand Hodler (1912) und Cuno Amiet  „Frauenportrait“, (1910) bis zu modernen Gemälden z.B. von Markus Döbeli „ohne Titel“ (2000) und Christine Streuli „ohne Titel“ (2002) geführt. Als Meister-floristin, die in Aarau schon selber ausstellen durfte, konnte sie unsere Fragen aus erster Hand beantworten.

 

Weiterlesen …