Kinderartikelbörse

Neuwertig und passt schon wieder nicht mehr? Welche Eltern kennen diese Überraschung nicht? Oftmals kommen Kleidungsstücke bei Kindern wenig bis gar nicht zum Einsatz. Und nun, was tun damit? Die Kinderartikelbörse in Männedorf nimmt sich dieser Sache zweimal jährlich an. Kinderartikel wie Kleidung (bis Grösse 158), Spielsachen und Bücher, Fussballsachen (es gibt eine spezielle Fussballecke) sowie Baby- und Kleinkinderartikel können verkauft und natürlich auch erworben werden.

Jeweils im Frühling und im Herbst führt der Frauenverein Männedorf diesen Anlass durch, zusammen mit rund 70 freiwilligen Helferinnen. Was im Jahr 2000 im alten Kirchgemeindehaus klein und fein begonnen hat, findet heute vielseitig, grosszügig und umfangreich im Leue-Saal statt.

Möchten Sie sich als Helferin engagieren?
Falls Sie uns als Helferin bei der Börse unterstützen möchten, freuen wir uns sehr. Rund 70 Helferinnen sind jeweils dabei. Möchten Sie auch mitarbeiten?

Um eine reibungslose Durchführung der Börse zu gewährleisten, sind jeweils rund 70 Helferinnen dabei. Falls Sie uns ebenfalls als Helferin bei der Börse unterstützen möchten, freuen wir uns sehr. Bitte kontaktieren Sie uns auf: boersenhelfer@frauenverein-maennedorf.ch

Bei anderen Fragen oder für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns via kinderartikelboerse@frauenverein-maennedorf.ch

Nächste Börse 18. September 2021

Annahme: Freitag 17. September 2021, 17.30 - 19.00 Uhr
Verkauf: Samstag 18. September 2021, 09.00 - 13.00 Uhr

Um ein gutes Erlebnis für Käuferinnen, Verkäuferinnen und Helferinnen zu bieten, haben wir Annahmebedingungen für Verkaufsartikel. Wir bitten Sie daher die nachstehenden Verkaufsbedingungen zu beachten:

  • Max. 30 Artikel pro Kunde. Davon max. 3 Paar Schuhe
  • Artikel dürfen nur noch in einer Ikea Tasche oder ähnlichen stabilen Tasche oder
    Plastikbox abgegeben werden
  • Nur korrekt angeschriebene Artikel werden angenommen
  • Keine Grossartikel und sperrige Sachen 
  • Nur eine Kundennummer pro Haushalt/Familie
  • Nicht verkaufte Artikel können am Samstagabend von 17.00 Uhr bis spätestens 17.30 Uhr abgeholt werden. Danach werden die Sachen und der Erlös bedürftigen Familien weitergegeben. Der Verkaufserlös wird auf das von Ihnen angegebene Konto überwiesen (spätestens bis 5 Tage nach der Börse). Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Egal ob es um einen Einkauf oder einen Verkauf geht, kommen Sie doch vorbei! Unsere Kinderartikelbörse ist ein Treffpunkt im Dorf! Begegnen Sie Bekannten oder knüpfen Sie neue Kontakte! Sie werden staunen, wie gut Ihre Artikel an diesem Anlass verkauft werden. Kaffee und selbstgemachte Kuchen stehen für Sie, Ihre Kinder und ungeduldige Männer bereit!
 
Herzlich willkommen!

Frauenverein Männedorf

Anmeldeschluss für eine Kundennummer ist der
Mittwochabend 24 Uhr vor der Börse

Neu ist es möglich, seine Einkäufe an der Kinderartikel-Börse via TWINT zu bezahlen. Aus diesem Grund werden die Verkaufserlöse NICHT mehr in bar ausbezahlt. Der Verkaufserlös je Kund*in wird auf das von Ihnen angegebene Konto überwiesen.

Die Kundennummer wird frühestens 2 Monate vor der Börse vergeben. Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme.